Modul 1: Beweglichkeit

Warum ist Beweglichkeit für einen Fußballer so wichtig? Eine gute Dehnbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil körperlicher Fitness. Sie verbessert nicht nur die Beweglichkeit, sondern verhilft auch zu einer besseren Körperhaltung und Muskelfunktionsfähigkeit.
1. Kniestand dynamisch
Coaching
- Knie so weit wie möglich nach vorne schieben
- Oberkörper aufrecht
2. Taube dynamisch
Coaching
- vorderes Bein anwinkeln
- Oberkörper gestreckt nach vorne
- Oberkörper aufrichten (am Besten ohne Hände)
3. Hüftrollen mit Hände
Coaching
- Beine wandern von links nach rechts (wie ein Scheibenwischer)
Ziel: Beide Kniegelenke am Boden
4. Spiderman 
Coaching
- hinteres Bein in der Luft
- Arme auf der Innenseite vom Fuß
- Beim Aufdrehen der Handinnenfläche folgen
5. Ausfallschritte seitlich
Coaching
- Knie nach oben vor dem seitlichen Schritt
- äußeres Bein geht schwungvoll zurück
- Oberkörper aufrecht
6. Handlauf
Coaching
- Beine bis zum Ende in gestreckter Position
- Wandern mit den Händen bis zum Ende vor
- Beine in gestreckter Position nachziehen
7. Grätschsitz Rotation
Coaching
- Ein Bein gestreckt nach außen
- Hände zur Stabilisierung nach vorne
- Eine Hand an die Schläfe
- Hand + Kopf bis zum Ende der Bewegung in Kontakt
8. Kniebeugenkomplex
Coaching
- Beine gestreckt
- Arme gestreckt zu Boden
-  Sitzposition einnehmen
- Beine in die Streckung (Arme haben weiterhin Körperkontakt zum Fuß)